Stefan Kraft · Malerei, Collage

Stefan Kraft

Foto: Ella Burkel

Foto: Ella Burkel

1966 geboren in Berlin
1985–93 Studium an der Hochschule der Künste (HdK) Berlin bei Prof. Hans-Jürgen Diehl, Prof. Herbert Kaufmann und Prof. Dieter Hacker
1990–91 Aufenthalt in Luzern, Schweiz und
Aufenthalt in Bristol, England: Studium am Bristol Polytechnic, Faculty of Art (ERASMUS-Stipendium)
1992–93 Meisterschüler bei Prof. Dieter Hacker; Meisterschülerabschluss mit besonderer Auszeichnung
Seit 1993 freischaffend
2017 Arbeiten in Sammlungen in Deutschland, England, Schweden, der Schweiz und den USA
lebt und arbeitet in Berlin

Ausstellungen (Auswahl)

2017 Heimat: Pankow, Little Window Galerie, Berlin (E)
ART Salzburg Contemporary, Salzburg, Österreich (G)
Bilder, Petruskirche, Berlin (E)
Verortung, Diderot Berlin, Berlin (E)
KunstBoulevard, Kommunale Galerie im ‘Boulevard Berlin’, Berlin (G, K)
2016 Galerie Elitzer, Saarbrücken (G)
Kleine Weiten, Hortus Conclusus, Berlin (E)
Collage/Décollage, Primobuch, Berlin (E)
4+ICH und die Welt in Schwarz-Weiß, Green Hill Gallery, Berlin (G)
2015 Figuren – Bilder und Skulpturen, Hench, Aschaffenburg (mit Roswitha Schaab)
Galerie Kuhn & Partner, Berlin (G)
Collagen, Galerie Remise, Berlin (E)
2014 Atelier Immanuelkirchstraße, Berlin (mit Stephanie Krumbholz)
Galerie Elitzer, Saarbrücken (G)
Galerie Kuhn & Partner, Berlin (G)
Werkkunstgalerie, Berlin (mit Roswitha Schaab)
Anonyme Zeichner 2014 – based in Berlin, Pavillon am Milchof, Berlin (G)
Galerie Elitzer, Saarbrücken (E)
Schlosspark-Klinik, Berlin (E)
2013 Atelier Immanuelkirchstraße, Berlin (E)
Galerie Junger, Berlin (G)
2012–13 Kunsthaus Potsdam (G)
2012 Galerie Elitzer, Saarbrücken (G)
Galerie F92, Berlin (G)
sans souci, Galerie 30 LINKS, Berlin, und Rathaus, Postdam (G)
My name is…, Stattberlin, Berlin (G)
2011 Kunsthaus Potsdam (G)
p.art 2011 – Tage der Offenen Ateliers, Berlin (G)
Schillerpalais, Berlin (G)
Leistungsschau, Kunsthalle am Hamburger Platz, Berlin (G)